Geschichte, die Zuhörer vor Angst sterben lies.

„Wenn man der Legende glauben schenken mag, handelt es sich bei der Geschichte des „Cow’s Head“ um eine alte japanische Horror-Kurzgeschichte aus dem 17. Jahrhundert. Die genaue Geschichte ist bis heute ein Mysterium.

Mehrere schriftliche Berichte aus dieser Zeit nehmen Bezug auf die schreckliche Geschichte, aber sie erwähnen nur den Titel und beschreiben es als ein Märchen, das zu schrecklich ist um es zu erzählen.

Gerüchte besagen, dass beim Hören der schrecklichen Geschichte, Zuhörer so große Angst bekamen, dass sie tagelang heftig zitterten, bis sie schließlich vor Schreck starben.

Die Cow Head Geschichte wurde als zu gefährlich eingestuft und die meisten vorhandenen Kopien davon wurden vor vielen Jahren verbrannt. Die wenigen Exemplare, die über blieben, wurden in mehrere Stücke geschnitten und im ganzen Land verteilt. Heute wird angenommen, dass nur Bruchstücke der ursprünglichen Geschichte existieren.

Die meisten wirklichen Details der Geschichte sind bis heute unbekannt. Die unglücklichen, die das Pech hatten die Geschichte zu hören, lebten nicht lange genug um die Geschichte zu wiederholen.

Ein aktuelles Gerücht erzählt von einem Grundschullehrer, der aus unerklärlichen Gründen in den Besitz von einigen Fragmenten der ursprünglichen „Cow Head“-Geschichte kam. Laut dem Gerücht befand sich der Lehrer gerade auf einem Schulausflug mit seiner Klasse. Er hatte die Gewohnheit die Schüler auf Klassenfahrten mit Geistergeschichten zu unterhalten. Die Schüler lauschten nur widerspenstig dem Lehrer. Viele von ihnen hatten große Angst.

Nach einiger Zeit begann der Lehrer die legendäre verbotene Geschichte namens „Cow Head“ zu erzählen. Bevor er den ersten Satz der Geschichte zu Ende bringen konnte, bekamen die Kinder schreckliche Panik. „Halt!“, riefen sie. „Sagen Sie uns nichts!“ Ein Kind wurde bleich und hielt sich die Ohren zu, während andere begannen zu schreien. Aber der Lehrer weigerte sich, zu stoppen. Sie sagen, seine Augen gingen leer und er fuhr mit der Geschichte fort, als ob eine unsichtbare Kraft sich über seine Gedanken gemacht hatte.

Fast eine Stunde später war der Lehrer wieder bei Sinnen und bemerkte, dass der Bus in einen Graben stürzte. Die Schüler waren alle ohnmächtig und hatten Schaum im Mund. Der Busfahrer lag schwer verletzt über dem Lenkrad, schwitzend und zitternd. Es ist unklar, was als nächstes passierte, außer, dass der Lehrer nie wieder die Geschichte wiederholen konnte.“

Dies ist keine Geschichte, sondern lediglich ein  übersetzter Artikel eines Forums.

Quelle: http://answers.yahoo.com/question/index?qid=20110310171812AAcCWUk

Das einzig bekannte Bild der Geschichte ist folgendes:

Bild

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Geschichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s